Notizblog

Karten auf den Tisch... Wieviel kostet unsere Reise?

Eine leckere Kokosnuss in Brasilien EUR 0,50, Wäsche waschen in Peru EUR 2,50, Mietauto in Amerika EUR 680.- und Tickets fürs Wrestling im Mexiko 15.- Euro. Die Frage nach den Kosten unserer Reise um die Welt, ist gleich nach: "Was macht Ihr beruflich wenn Ihr wieder zurück kommt?" die, die wir am häufigsten gestellt bekommen. Heute legen wir mal die Karten auf den Tisch und reden über´s liebe Geld!

Kostenplanung für eine Weltreise Wieviel Geld brauche ich für eine Reise um die Welt Weltreisebudget Weltreisekosten
mehr lesen 4 Kommentare

8 Dinge die Du unbedingt in Deinen nächsten Urlaub mitnehmen solltest!

Ja wirklich jetzt sind wir schon fast ein halbes Jahr unterwegs (WHAAAAAAAAAT?) Ja wahnsinn! Mittlerweile hat sich auch sehr gut gezeigt, welche Teile unserer Ausrüstung eher für den Schrotthändler waren und worauf wir auf keinen Fall mehr verzichten können. Ersteres haben wir übrigens schon längst aussortiert und hoffen, dass die diversen Zimmermädchen/herren noch immer ihre Freude damit haben. 

Weltreise 8 Dinge die Du brauchst Reisetipps Urlaubsgadgets Reisevorbereitung Travel Gadgets Reiseblog Packliste Reisevorberietung Packempfehlung
mehr lesen 4 Kommentare

Heimweh

Die Füße graben sich in den Puderzucker weichen weißen Sand, die warmen Sonnenstrahlen werden durch schattenspendenden grünen Palmen gekühlt, türkisfarbiges glasklares Meer an dem man sich einfach nicht satt sehen kann und in der Hand eine frische eisgekühlte Kokosnuss zum schlürfen... ist doch total logisch, dass man sich hier hundeelend fühlen muss oder? Tja Heimweh ist eben Heimweh!

Weltreise Reiseblog around the world heimweh blogger Amerika Afrika Packliste Reisetipps Österreichische Blogger Reisetagebuch
mehr lesen 10 Kommentare

Travel Buddies - "Liebster Award" Nominierung

Da haben wir vor kurzem nicht schlecht aus der Wäsche geguckt, als wir unseren Facebook Feed checkten und merkten, dass unsere lieben Kollegen Caro & Chris von www.bergstorming.de uns für den „Liebster-Award“ nominiert haben. Das hat uns ganz schön umgehauen unseren Blog in Mitten anderer wirklich namhafter Blogger zu sehen!

 

Es hat ein wenig gedauert aber nun haben wir es geschafft die 11 Fragen von Caro & Chris so gut wie möglich zu beantworten.

 

Und schießen hier auch gleich mal los!

Weltreise Reiseblog Liebster Award Blogger Reiseberichte Reisen Fragen beantworten Nominierungen Digitale Nomaden
mehr lesen 2 Kommentare

In 80 Tagen um die Welt? Naja, zumindest mal bis Peru

Ja, es ist doch schon 80 Tage her, dass wir mit vollen Hosen und zeitgleich einem Grinser bis über beide Ohren in unser bisher größtes Abenteuer gestartet sind. Höchste Zeit mal kurz über Emotionen und Illusionen zu reflektieren und die Karten auf den Tisch zu legen...

Weltreise, Hostel, Reiseblog, Blogger, Südamerika, Backpacking, 80 Tage um die Welt
mehr lesen 6 Kommentare

Geschenkideen für Weltenbummler

Keine Ahnung ob Ihr es schon bemerkt habt aber Weihnachten steht vor der Tür ; ) Während die einen gestresst und genervt sind von dem alljährlichen Trara, gehöre ich ja zu den bekennenden Weihnachtsfreaks. Ganz unter dem Motto -> i feel better with Lametta, stehe ich zu meiner (nicht heimlichen) Liebe... zu Weihnachten!

Geschenkideen für Weltenbummler und Reisende Globus mit Schleife Weltreise Reiseblog Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Führerschein und Zulassung bitte! Internationale Führerscheine - wo brauche ich was?

Bei diesem Thema heißt es: KEIN RISIKO EINGEHEN! Das nicht Mitführen eines gültigen Führerscheins kann in manchen Ecken der Welt zu einem massiven Problem führen. Der Aufwand bzw. die Kosten ein gültiges übersetztes Dokument in Österreich zu bekommen hingegen hält sich in Grenzen!

mehr lesen 3 Kommentare

Japan Enzephalitis, Tollwut, Typhus - leuchten wir schon grün?

Viele sagen: "Alles Geldmache" andere meinen "Da habt Ihr ja eh gerade mal die Basis-Impfungen!" Wir denken, es ist genau richtig so! Für uns war von Anfang an klar. Bei der Reisemedizin gehen wir kein Risiko ein! 

Bild Weltreise Blog Impfungen Reisemedizin
mehr lesen 0 Kommentare

Coming home...

Das fühlt sich alles komisch an hier! Vertraut aber trotzdem komisch! Seit kurzem sind wir wieder zurück in der Weststeiermark - unserer eigentlichen Heimat...wir kennen die Leute...wir wissen wo was los ist aber trotzdem ist es ein total komisches Gefühl hier die letzten Tage durch die Stadt zu spazieren. 

Bild Weltreise Blog Abschied Reiseblog Graz Voitsberg Coming Home
mehr lesen 2 Kommentare

Für Panik ist es noch zu früh ... oder?

Heute beginnt unsere letzte Woche in Graz. Noch sechsmal schlafen und dann geht es erst mal ab nach Hause zu Mama ins Kinderzimmer. Unsere Sachen sind zum größten Teil bereits eingelagert bis irgendwann mal .... die Abschiedspartys von unseren lieben Arbeitskollegen liegen auch schon hinter uns, genauso wie die ersten Tränen die bereits verdrückt wurden. Auf der Arbeit-Strichliste steht bei Tanja II und Christoph III Tage und schön langsam macht sich in dieser ganzen Aufbruchsstimmung auch noch ein anderes Gefühl bemerkbar.... leichte PANIK!!!

Bild Weltreise Blog Abschied Reiseblog
mehr lesen 2 Kommentare

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust!

Wieso kannst Du nicht einfach nur ein paar Wochen in Urlaub fahren? So wie jeder andere normale Mensch auch!!!!

Diese Frage stellte mir eine ganz liebe Freundin als sie zum ersten mal etwas traurig realisierte, dass wir es tatsächlich ernst meinen mit unserer Weltreise. Ich schnappte mal nach Luft... überlegte kurz und versuchte dann zu erklären, warum ich so "abnormal" bin ; )

Bild: Weltreise, Blog, Fernweh, Souvenirs
mehr lesen 3 Kommentare

l'aMoUR - Unsere Liebe zu Graz

Wie Ihr ja vielleicht wisst, kommen Tanja und ich aus einem kleinen Städtchen Namens Voitsberg im Süden Österreichs. Die nächste große Stadt in der Nähe ist Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark. Ich arbeite seit 2007 und wohne seit 2012 in Graz und sehr oft frage ich mich...warum bin ich hier nicht eher hergezogen?

Bild: Graz Weltreise Blog
mehr lesen 10 Kommentare

Trash-Days

Der Mensch ist ja bekanntlich ein Jäger und Sammler. Vor allem jedoch ein Sammler. Jeder hat diese eine Kiste, diese kleine Abstellkammer oder diese große Garage in der all die Dinge gesammelt werden, die man uuuuunbedingt noch einmal braucht ;-)
Als wir 2012 unsere gemeinsame Wohnung bezogen, hatte natürlich jeder einen Haufen von Dingen die er/sie mit aus der Vergangenheit in unser kleines gemeinsames Reich brachte. Unsere Wohnung in Graz war mit einer relativ geräumigen Abstellkammer ausgestattet. Unsere erste Reaktion: "Perfekt, da kommt der Staubsauger und das Bügelbrett rein!" Der Staubsauger und das Bügelbrett sind auch noch immer da drinnen, jedoch wenn man eines der beiden Dinge benötigt, muss man an zirka 200 anderen vorbei. Es ist unfassbar, was sich in den 4 gemeinsamen Jahren in unserer Wohnung angesammelt hat. Aus diesem Grund haben wir 4 Monate vor unserem Auszug die Trash-Days ins Leben gerufen.
Bild: Weltreise Blog
mehr lesen 6 Kommentare

Urlaub to go!

Wer kennt das nicht? Ein harter Tag bei der Arbeit, das Wetter ist zum ko****, lernen ist öde, alle sind doof und überhaupt fehlt für Urlaub die nötige Kohle bähhhh.
Keine Sorge so geht es uns allen mal und deshalb haben wir hier für Dich ein paar kleine aber feine Tipps und Tricks wie Du Dir das Feeling vom letzten Urlaub, den Duft der Freiheit und eine Portion Lebenslust einfach mal wieder nach Hause ins Wohnzimmer holen kannst.
Bild: Weltreise Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Sabbatical? oder Alles neu?

Kurz nachdem ich in meiner Firma bekannt gegeben habe, dass ich ein Jahr um die Welt ziehen werde kam immer wieder die Frage von Kollegen auf: "Und was machst du danach?" Ehrlich gesagt, ich weis es nicht! Und ehrlich gesagt, ich denke auch garnicht darüber nach! Ich habe einmal kurz mit dem Gedanken gespielt ein Sabbatical anzugehen. 1 Jahr bei voller Arbeit und halber Bezahlung und 1 Jahr bei halber Bezahlung und voller Freizeit. Klingt anfangs verlockend. Hält man sich jedoch die Kosten für eine Wohnung, ein Auto und ein Leben in der Grazer Innenstadt vor Augen, so kann ein Jahr bei halber Bezahlung eine ziemliche Herausforderung werden. Somit habe ich den Gedanken auch gleich wieder verworfen!  
Bild: Sabbatical
mehr lesen 2 Kommentare